Einzelsupervision

für Ergo-, Kunst-/ GestaltungsttherapeutInnen:
Ich biete Ihnen die Möglichkeit, in einem vertraulichen Rahmen Aspekte aus der Arbeitspraxis zu besprechen, mit dem Ziel, das Verständnis der therapeutischen Arbeit zu vertiefen und Unterstützung für den Arbeitsalltag zu erfahren.

Hierbei können neben dem Nachdenken über die klinische Arbeit auch der Kontext und die Dynamik der jeweiligen Organisation mit einbezogen werden, um die Arbeit und die eigene Rolle im Gesamten besser verstehen zu lernen.