Teamsupervision

Dies ist ein Angebot an Arbeitsteams aus dem sozial/pädagogischen, therapeutischen oder privatwirtschaftlichen Bereich in Form von fortlaufenden, regelmäßigen Sitzungen, in denen Konflikte und Belastungen innerhalb des Teams zur Sprache kommen können. Diese stehen oftmals in Zusammenhang mit der spezifischen Arbeitsaufgabe und können sich negativ auf die gemeinsame Arbeit auswirken.

Das Ziel der Teamsupervision ist es, Ihnen einen geschützten Rahmen zu bieten, in welchem Sie darin unterstützt werden, Ihre Arbeit zu reflektieren und Schwierigkeiten anzuerkennen und zu bearbeiten. Somit erfüllt die Supervision auch die präventive Aufgabe, effektives Arbeiten aufrechtzuerhalten und Burnout vorzubeugen.